Akteure

German Maritime Arbitration Association (GMAA)

Willy-Brandt-Str. 57
20457 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 57 00 70 - 0
Telefax: +49 (0)40 57 00 70 - 200

Kurzportrait

Die German Maritime Arbitration Association (GMAA) wurde 1983 von Mitgliedern des Schiffshandels gemeinsam mit Hamburger und Bremer Rechtsanwälten, die sich auf seerechtliche Fragestellungen spezialisiert hatten, gegründet. Ziel war es, dem Schiffshandel eine kostengünstige und effektive Alternative zu Schlichtungsprozessen im Ausland zu bieten und die in den Hafenstädten Hamburg und Bremen bereits praktizierten Schlichtungen national und international bekannter zu machen. Klare und einfache Verfahrensregeln sowie moderate Kosten halfen dabei, dieses Ziel zu erreichen.

Heute hat die GMAA auf dem deutschen Verfahrensrecht und den UNCITRAL-Regelungen basierende Schlichtungsregelungen etabliert, die hochqualitative, rechtssichere, unabhängige, schnelle, effiziente und kostengünstige Verfahren garantieren und deren Titel weltweit durchgesetzt werden können.

Anders als andere Schlichtungsorganisationen übernimmt die GMAA keine Administration der Schlichtungsprozesse.

Vorstand

  • Jan Wölper
    Vorsitzender
  • Dr. Christoph Hasche
    Stellvertretender Vorsitzender und Sekretär der GMAA
  • Esther Mallach
    Schatzmeisterin
  • Falk Fischer
    Stellvertretender Vorsitzender

Als Berater des Vorstandes ist weiterhin Herr Dieter Griebel tätig.

Dispute Resolution HamburgHamburg DialawgueRechtsstandort Hamburg e.V.