Presseinformation - 9. Rechtspolitischer Mittagstisch der Hamburger Wirtschaft in Berlin- Rechtsstandort Hamburg e.V.

Mittwoch, 18. Juni 2014 • Rechtsstandort Hamburg e.V.

Presseinformation - 9. Rechtspolitischer Mittagstisch der Hamburger Wirtschaft in Berlin

Am 18.06.2014 haben die Handelskammer Hamburg und der Verein Rechtsstandort Hamburg e. V. zum 9. Rechtspolitischen Mittagstisch in die Vertretung beim Bund der Freien und Hansestadt Hamburg in Berlin eingeladen. Nach Grußworten des Vorsitzenden des Vereins Rechtsstandort Hamburg e. V., Herrn Friedrich-Joachim Mehmel, hat Prof. Dr. Hinrich Julius den geladenen Gästen die Initiative „Hamburg diaLAWgue“ vorgestellt. Hamburg als Rechtsstandort national und international sichtbar zu machen und sich für seine Weiterentwicklung einzusetzen ist das Ziel des Vereins Rechtsstandort Hamburg e. V. Um hierbei auch dem internationalen Rechtsdialog im Bündnis für das deutsche Recht konkret dienen zu können, ist das Portal „www.hamburg-dialawgue.com“ geschaffen worden. Es soll Ansprechpartner für Study Visits und Expertensuche in Hamburg sein und richtet sich an deutsche und ausländische Institutionen und Organisationen.

Die geladenen Gäste, darunter Vertreter international tätiger Organisationen, der eingebundenen Ministerien und Mitglieder des Kuratoriums, haben diese neu geschaffene Anlaufstelle als weitere Möglichkeit begrüßt, Initiativen des Rechtsdialogs besser koordinieren zu können. In regem Austausch sind hierbei konkretisierende Ideen entwickelt worden.


Das Portal „www.hamburg-dialawgue.com“ wird am 23.09.2014 der Öffentlichkeit in Anwesenheit des Bundesministers der Justiz und für Verbraucherschutz, Herrn Heiko Maas, vorgestellt werden.

Zurück zur Liste

Dispute Resolution HamburgHamburg DialawgueRechtsstandort Hamburg e.V.