Konzil im Max-Planck-Institut- Rechtsstandort Hamburg e.V.

Montag, 26. Februar 2018 • Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Konzil im Max-Planck-Institut

Am 26.02.2018 findet im Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht das nächste Konzil statt.

Zunächst trägt Andreas Humm zum Thema "Das Spannungsfeld zwischen Testierfreiheit und Werteordnung in Südafrika" vor. Anschließend referiert Duygu Damar zum Thema "Diskriminierungsverbot aufgrund der Staatsangehörigkeit und das Vertragsrecht".

Das Konzil beginnt um 15:00 Uhr und findet in der 5. Etage des MPI im Gerhard-Kegel-Saal statt.

Nähere Informationen finden Sie im nebenstehenden PDF-Dokument.

Zurück zur Liste

Dispute Resolution HamburgHamburg DialawgueRechtsstandort Hamburg e.V.